Stiftung Handelsakademie Hessen-ThŘringen

Zurück zur Liste

 

Seminar

Internetgest├╝tzter Fernlehrgang
Ausbildung der Ausbilder - AEVO IHK - CLASSIC

K├╝nftige Ausbilder und Ausbilderinnen bereiten sich per Internet auf die Pr├╝fung nach der neuen AEVO Ausbildereignungsverordnung IHK vor, die seit 01.08.2009 wieder Pflicht ist.

Die AEVO gilt f├╝r Ausbilder in Gewerbebetrieben, in der Landwirtschaft, in der Hauswirtschaft, im Bergwesen und im ├Âffentlichen Dienst, nicht jedoch f├╝r die freien Berufe.

Ihre Vorteile von E-Learning


  • ├ľrtliche Flexibilit?€t: Sie k├Ânnen lernen, wo immer Sie wollen. Sie brauchen nur einen Computer mit Internetanschluss.
  • Zeitliche Flexibilit?€t: Lernen Sie, wann es Ihnen passt.
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung: Dozenten unterst├╝tzen Sie zeitnah per E-Mail bei den Einsendeaufgaben oder im Rahmen von Diskussionsforen.
  • Sparfaktor: Sparen Sie Zeit und Geld, da Sie nicht st?€ndig zu Lehrveranstaltungen fahren m├╝ssen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.aevo24.de

Zielgruppe

Zuk├╝nftige Ausbilder(innen)

Voraussetzungen

Die neue AEVO enth?ÔéČlt keine Zulassungsvoraussetzungen mehr. ÔÇ×JederÔÇť kann sich zur AEVO anmelden. Es darf aber nicht ÔÇ×jederÔÇť nach dem Bestehen auch tats?€chlich ausbilden, denn das BBiG fordert auch weiterhin in ┬ž 30 Abs. 2 die notwendigen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und F?€higkeiten sowie die pers├Ânliche Eignung.

Inhalte

Die berufs- und arbeitsp?€dagogische Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstst?€ndigen Planen, Durchf├╝hren und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen pr├╝fen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchf├╝hren
  • Ausbildung abschlie├čen


Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.
Sie erreichen die Lehrgangsleiterin Ute Horn direkt unter der Telefonnummer 06421 9100-55 oder per E-Mail unter der Adresse horn@handelshaus.de.

Abschluss

Pr├╝fungszeugnis der IHK, aus dem hervorgeht, dass die berufs- und arbeitsp?€dagogische Qualifikation nach der Verordnung durch eine Pr├╝fung gem. ┬ž 3 Abs. 2 der Pr├╝fungsordnung f├╝r die Durchf├╝hrung von Ausbilderpr├╝fungen nachgewiesen wurden.

Dauer

6 Wochen mit 2 Pr?€senztagen

Gebühren

Die Gesamtkosten des Lehrgangs betragen 440,00 ÔéČ (zzgl. Literatur 35,00 ÔéČ Feldhaus Verlag) pro Person.
Die Pr├╝fungsgeb├╝hren von zur Zeit 155 ÔéČ werden von der IHK direkt erhoben.

Die Lehrgangskosten beinhalten nicht die durch die notwendige Nutzung von Fernkommunikationsmitteln (Internet) entstehenden Kosten sowie die zus?€tzlich f├╝r die Teilnahme an Pr?€senzseminaren entstehenden Kosten f├╝r die Anreise und ├ťbernachtung.

Der Kurs ist AZAV zertifiziert: ÔéČ 580,00.

F├Ârderm├Âglichkeiten

Bildungsgutscheine der Bundesagentur f├╝r Arbeit und den SGBIII-Tr?€gern k├Ânnen eingereicht werden, da der Standard-Lehrgang AZAV zertifiziert ist.

Bitte benutzen Sie f├╝r die Anmeldung zu diesem Online-Kurs ausschlie├člich den folgenden Link:

www.aevo24.de

Termine


Ort Beginn    
Hessen (Marburg)  11.04.2016  23.05.2016  Lehrgang 33 - Marburg, Ernst-Giller-Stra├če 20 a

1. Pr├Ąsenztag: 11.04.2016, 10.00 ÔÇô 16.00 Uhr
2. Pr├Ąsenztag: 23.05.2016, 10.00 ÔÇô 16.00 Uhr

IHK-Pr├╝fung: 07.06.2016 
Anmelden 
Hessen (Marburg)  10.10.2016  23.11.2016 

Lehrgang 34 - Marburg, Ernst-Giller-Stra├če 20 a

1. Pr├Ąsenztag: 10.10.2016, 10.00 ÔÇô 16.00 Uhr
2. Pr├Ąsenztag: 23.11.2016, 10.00 ÔÇô 16.00 Uhr

IHK-Pr├╝fung: 06.12.2016
 
Anmelden 
Zurück zur Liste
Impressum